Sonntag, 27. April 2014

Nohra - wo ist das?

Wieder gibt es etwas Neues von der DLH zu berichten. In Nohra bei Weimar (Thüringen) fand am 26./27. April 2014 die erste Internationale Katzenausstellung der Thüringer Katzen Union e.V. statt. Sechs Aussteller mit insgesamt 14 Katzen waren angereist, um ihre Tiere vom Richtergremium beurteilen zu lassen. Es war schon ziemlich genau 2 Jahre her, dass so viele Deutsch Langhaarkatzen auf einer Ausstelllung zu sehen waren.

Kafig von DLH-Züchtern


Gerichtet wurden die Deutsch Langhaarkatzen von Herrn Hamann und Herrn Kresten. Vor allem Herr Hamann erklärte sehr schön, was er an den Katzen sah und gab den Züchtern viele gute Tipps mit auf den Weg, was bei zukünftigen Verpaarungen zu beachten wäre. Insgesamt waren alle sehr zufrieden mit den Beurteilungen.

Herr Hamann beim Ringrichten mit Alina v. Heidenbrink


Eine große Premiere gab es auch. Durch die große Zahl von ausgestellten Deutsch Langhaarkatzen konnte für die Rasse ein eigenes Ringrichten sowie ein eigenes Best in Show veranstaltet werden.

Beim Ringrichten wurden plaziert:

1. Platz: Casanova von Winterfels (Kater, red shaded, Züchter: Dr. Tanja Diehl, Besitzerin: Doris Wiesner)

Casanova (fast 3 Jahre alt)

2.Platz: Inola von Sinthari (Katze, black smoke, Züchter und Besitzer: Dr. Silke Sandberg)


Inola (8 Monate alt)

3. Platz: Fix von den Bülsern (Kater, black spotted tabby, Züchter: Uwe Weining; Besitzer: Doris Wiesner)

Fix von den Bülsern (6 Monate alt)


Best in Show waren:

Fix von den Bülsern (Kater, black spotted tabby, Züchter: Uwe Weining; Besitzer: Doris Wiesner)
Arik vom Heidegeist (Kater, red silver tabby, Züchter: Meike Schubert, Besitzer: Andrea Pfaff)
Casanova von Winterfels (Kater, red shaded, Züchter: Dr. Tanja Diehl, Besitzerin: Doris Wiesner)
Nikita von Sinthari (Katze, black smoke, Züchter: Dr. Silke Sandberg, Besitzer: Nicole Ehrenboth)
Inola von Sinthari (Katze, black smoke, Züchter und Besitzer: Dr. Silke Sandberg)

Verkündung des Rassesieges (Best of Best)
Ein besonderes Highlight war auch, dass Filou (offiziell Arik vom Heidegeist) nicht nur in seiner Klasse als Best in Show bewertet wurde, sondern durch die beiden Punkte, die im die Richter gaben, als Kastrat die erste DLH mit dem Titel "Internationaler Premior" wurde. Dieser Titel entspricht dem Internationalen Champion bei den potenten Tieren.

Arik vom Heidegeist (3 Jahre)

Zum Schluss wurde Casanova auch noch zum Besten seiner Rasse gekürt (Best of Best) und durfte gegen die besten Katzen der anderen Rassen konkurrieren.

Casanova bei der Endausscheidung


Keine Kommentare:

Kommentar posten